Archiv der Kategorie: Immobilienkauf

Erledigen Sie Ihre Hausaufgaben für die anstehende Finanzierung

Finanzierung Hausaufgaben

© contrastwerkstatt – Fotolia.com

Sooft ich mit Kunden auch bei einem Finanzierungsgespräch zusammensitze, jedes Mal bedauere ich, dass man diesen nicht im Vorfeld schon Informationen geben konnte, wie sie gezielter an ihr Vorhaben herangehen könnten. Ich kann manch einem bei der Auswahl der Immobilie behilflich sein, kann hier und dort Tipps geben, wir können verschiedene Finanzierungsvarianten überlegen. Vieles wäre aber erheblich einfacher, und auch schneller, wenn Kunden auf die Umsetzung ihres  Finanzierungswunsches besser vorbereitet wären. Wer also vorhat im nächsten halben Jahr einen Kredit aufzunehmen, um den Traum vom Eigenheim zu realisieren, sollte die folgenden Punkte beherzigen. Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

Hypothekarkredit-Vergleich der AK

Im Februar 2015 hat die AK Wien sieben Bank Institute eingeladen ein Offert für einen Kredit über EUR 100.000,- auf einen Laufzeit von 20 Jahren abzugeben. So sollten für Kunden mit „ausreichender Bonität“ bzw. Kunden mit „bester Bonität“ die Spannen zwischen den verschiedenen Angeboten aufgezeigt werden. (Durch die unterschiedlichen Scoringverfahren der Banken, ist diese Klassifizierung allerdings nicht ganz eindeutig – vgl. AK-Studie „Credit Scoring in Österreich“, 2014). Lies den Rest dieses Beitrags

9 Dinge, die man unbedingt beachten sollte, wenn man eine Immobilie kaufen will – Teil 3

günstige Kredite, Immobilienauswahl

© Orlando Florin Rosu – Fotolia.com

Wir nähern uns nun Schritt für Schritt dem Ende unserer kleinen Serie. Nachdem wir uns die letzten beiden Male mit den Voraussetzungen für die Finanzierung bzw. der Auswahl der Immobilie beschäftigt haben, wollen wir uns diesmal nach einem kurzen Exkurs (Immobilie als Anlageobjekt) konkret der Finanzierung und deren Abwicklung zuwenden. Lies den Rest dieses Beitrags

9 Dinge, die man unbedingt beachten sollte, wenn man eine Immobilie kaufen will – Teil 2

Immobilienauswahl

© julien tromeur – Fotolia.com

Nachdem wir in Teil 1 unserer Immobilienkauf-Serie die Sache vom finanziellen Blickwinkel aus betrachtet haben, kommt nun der Immobilienexperte ins Spiel. Der Immobilienexperte Andreas Theiner gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Fragen, die Sie sich bei der Auswahl der Immobilie stellen sollten und hält fest, was es sonst noch zu beachten gibt.

4.       Worauf Sie bei der Auswahl der Immobilie achten sollten

Wenn Sie sich nun gezielt ans Immobiliensuchen machen, gibt es natürlich einige grundsätzliche Dinge, die Sie im Hinterkopf haben sollten. Lies den Rest dieses Beitrags

9 Dinge, die man unbedingt beachten sollte, wenn man eine Immobilie kaufen will – Teil 1

Immobiliensuche, günstige Kredite

© detailblick – Fotolia.com

Die meisten Menschen träumen irgendwann von den eigenen vier Wänden und würden sich diesen Traum nur allzu gern erfüllen. Die wenigsten Menschen haben eine genaue Vorstellung davon, was dabei auf sie zukommt. Und für manche ist der Traum schnell ausgeträumt, weil ihr bisheriger Umgang mit Geld der Realisierung im Weg steht.

Damit es Ihnen nicht so geht und Sie vielleicht schon im Vorfeld vieles richtig machen können, genau darum haben mein Kollege Andreas Theiner, langjähriger Immobilienmakler und Experte auf diesem Gebiet, und ich diese kleine Blogartikel Serie verfasst. Sie brauchen bloß bis zum Ende dabei bleiben und lesen. Dieser erste Schritt ist also ganz einfach.

Da wir alle dazu neigen unsere eigenen Fehler zu übersehen, bei anderen aber alles ganz kritisch beäugen, werden  wir auch immer wieder ein paar Beispiele aus unserem Beratungsalltag einfließen lassen. Es bleibt dann Ihnen überlassen Rückschlüsse auf Ihr eigenes Verhalten zu ziehen. Okay? Lies den Rest dieses Beitrags

Günstig zum Eigenheim

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Die Preise für Einfamilienhäuser sind davon weniger betroffen, als jene für Eigentumswohnungen. In Wien kostet eine Eigentumswohnung heute um rund 80% mehr als im Jahr 2000, andernorts beträgt der Anstieg im Durchschnitt rund 40%.

Trotzdem erwarten Experten nicht, dass der Markt dreht, im besten Fall kann mit einer Beibehaltung des derzeitigen Niveaus gerechnet werden. Falls man also daran denkt in absehbarer Zeit Eigentümer zu werden, sollte man die derzeit günstigen Kreditkonditionen auf jeden Fall ausnutzen. Günstiger kann der Euribor (also jener durchschnittliche Zinssatz, zu dem viele europäische Banken einander Anleihen in Euro gewähren und damit Basiswert für viele Zinsprodukte) kaum mehr werden. Lies den Rest dieses Beitrags

Der 9-Minuten-Smiley-Check oder wie schnell kann man die Finanzierbarkeit einer Immobilie abklären

Strichmaennchen - hier richtig

© JiSign – fotolia.com

Wenn man die passende Immobilie für sich gefunden hat, will man schnell wissen, ob man sich das gewünschte Objekt auch wirklich leisten kann. Sich Geld auszuborgen ist nun aber keine schnelle Sache. Man muss sich Zeit nehmen für ein Bankgespräch, einen Beratungstermin vereinbaren und wenn man schlussendlich dort sitzt, stellt man fest, dass viele Unterlagen benötigt werden, damit man überhaupt halbwegs konkrete Informationen erhält. Lies den Rest dieses Beitrags